Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsmarkt in Horneburg: Persönlich und gemütlich

Seit Oktober wurde gebastelt: Maike Duden-Kreutzfeld vom "Hoki"-Kindergarten
tk. Horneburg. "Bei uns in Horneburg ist der Weihnachtsmarkt eine Zeit für nettes Beisammensein und für Klönschnack", sagt Eveline Bansemer vom "Förderverein Horneburg". Das Rezept ging am vergangenen Sonntag wieder auf: Keine Profis, sondern Horneburger Vereine und Institutionen gestalteten den vorweihnachtlichen Zauber rund um die Kirche für alle Bürgerinnen und Bürger.
Seit Oktober basteln zum Beispiel die Eltern und Erzieherinnen der "Hoki"-Kindertagesstätte, damit auf dem Weihnachtsmarkt schöne Sachen verkauft werden können.
"Die Zusammenarbeit klappt prima", lobt Eveline Bansemer das Zusammenspiel aller Akteure, denen ein schöner Weihnachtsmarkt in Horneburg am Herzen liegt.