Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kurze Straße" kann gebaut werden

lt. Horneburg. Ein Immobilienkauf ermöglicht dem Flecken Horneburg jetzt den geplanten Bau der "Kurzen Straße". Wie Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje jüngst mitteilte, hat der Flecken das Grundstück "Lange Straße Nr. 5" gekauft. Über dieses Areal soll der Verkehr in Richtung Netto-Markt fließen und aus der Einmündung der Langen Straße in "Im Großen Sande" herausgehalten werden. In der Neumarktstraße plant ein Investor derzeit den Bau von zwei Häusern mit acht bis zehn Wohneinheiten.