Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mehrgenerationenhaus stellt sich vor

Buntes Treiben im Mehrgenerationenhaus in Horneburg. (Foto: oh)
at. Horneburg. Das Mehrgenerationenhaus in Horneburg hat kürzlich sein Angebot für junge Familien vorgestellt. Bei strahlendem Sonnenschein stand darüber hinaus ein fröhlicher Austausch aller Interessierten im Mittelpunkt.
Nach einem Abstecher in den schon mit Kindern belebten Sandkasten freute sich Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian bei leckerem Waffelgeruch von dem Frühstücks über das muntere und angeregte Treiben. Eltern trafen sich im Storchencafe, Kinder in der Vorlesestunde der Bücherei. Im Garten hatte das Familienservicebüro als „Anlaufstelle für Familien“ mit der Kindertagespflege Informationen für Mütter und Väter sowie Spiele für die Jüngsten vorbereitet. Außerdem standen den Besuchern Informationen über ehrenamtliche Tätigkeiten des Freiwilligen-Zentrums zur Verfügung. „Gerade bin ich mit meiner Familie aus Hamburg hierher gezogen und bin richtig begeistert von den Angeboten für Familien hier in Horneburg“, erzählt eine junge Mutter. Und versprach: „Wir kommen wieder!“