Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Musiker spielen in 380 Jahre altem Bauernhaus

Wann? 13.07.2014 18:00 Uhr

Wo? Verein Bäuerliches Hauswesen, Kirchweg 2, 21640 Bliedersdorf DE
Das "Hamburger Symphoniker Orchesters" unter der Leitung von Ute Leschhorn-Kataoka spielt in Bliedersdorf. (Foto: oh)
Bliedersdorf: Verein Bäuerliches Hauswesen | at. Bliedersdorf. Der Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" lädt am Sonntag, 13. Juli, zu einem Kammermusikabend des "Hamburger Symphoniker Orchesters" unter der Leitung von Ute Leschhorn-Kataoka der besonderen Art. Beginn ist um 18 Uhr im 380 Jahre alten wiederaufgebauten „Niederdeutschen Hallenhaus“.
Es spielen sechs Solisten Musik in verschiedenen Besetzungen, angefangen von Duo über Trio bis zum Quartett der Komponisten Joseph Haydn, Heinrich Joseph Baermann, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow, Gabriel Urbain Fauré, Antonio Lucio Vivaldi und Luigi Rudolfo Boccherini.
Die Ausführenden des Abends sind Mayumi George (Flöte), Julia Fölker (Klarinette), Alla Rutter (Violine), Istvan Lukacs (Viola), Tadao Kataoka (Violoncello) sowie Ute Leschhorn-Kataoka (Violoncello).
Während einer 30-minütigen Pause und auch nach der Veranstaltung können Konzertbesucher im Schafstall lukullische Leckerbissen und gute Weine, natürlich auch andere Getränke genießen. Besucher haben Gelegenheit, mit den Künstlern nette Gespräche zu führen.
Tickets gibt es zum Preis von 16 Euro im "GD Incentives" Horneburg, Lange Straße 29, Tel.: 04163-868030, beim Kaufmann Günter Augustin Bliedersdorf, Tel.: 04163-811511 oder an der Abendkasse beim Verein „BHB e. V.“ Bliedersdorf, Tel.: 04163-7798. Einlass am Sonntag ab 17:15 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung wird für Außenarbeiten am 380 Jahre alten "Niederdeutschen Hallenhauses" verwendet.