Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Opa let dat krachen": Plattdeutsche Komödie mit den "Hornbörger Pannkoken"

Wann? 31.01.2016

Wo? Festhalle, Schützenweg 1, 21640 Horneburg DE
Die "Hornbörger Pannkoken" zeigen in ihrer 30. Theatersaison die plattdeutsche Komödie "Opa let dat krachen" (Foto: Hornbörger Pannkoken)
Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Mit der Komödie "Opa let dat krachen" möchten die "Hornbörger Pannkoken" in ihrer 30. Theatersaison das Publikum begeistern. Die Premiere findet am Samstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr in der Festhalle, Schützenweg 1, in Horneburg statt.
Die niederdeutsche Theatergruppe im Horneburger Heimatverein hat einen deftigen Dreiakter von Rüdiger Kramer einstudiert: Peter und Paul suchen für ihren betagten Vater Dietrich eine Pflegerin. Die Anfrage geht im Internet aber nicht nur an eine Pflegedienstvermittlung raus. Als die sexy Ellen an der Tür klingelt, sind die drei Männer im Haus äußerst angetan. Dann taucht allerdings noch Agathe auf, die den Job auf jeden Fall antreten will, aber von einem ganz anderen Kaliber ist.
Weitere Aufführungen sind am Sonntag, 10. Januar, sowie am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Januar, 23. und 24. Januar, 30. und 31. Januar, samstags um 19.30 Uhr, sonntags um 15 Uhr, am Samstag, 16. Januar, auch um 15 Uhr.
• Eintritt: 8 Euro (Kinder bis 14 Jahre: 4 Euro); die Nachmittagsvorstellungen kosten 14,80 Euro inklusive Kaffee und Kuchen; Kartenvorverkauf im Horneburger Mehrgenerationenhaus, Lange Str. 38 montags und samstags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 16 bis 18 Uhr und bei Holger Bansemer, Tel. 04163 - 811321, oder Manfred Sosnowski, Tel. 04163 - 2519.
www.theatergruppe-horneburg.de