Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tag der offenen Gartenpforte: Zehn private Gartenparadiese für Besucher geöffnet

Wann? 19.06.2016

Wo? Familie Baumgärtner, Am Stühbusch 13, 21640 Nottensdorf DE
Nottensdorf: Familie Baumgärtner | (bo). Was in England schon lange Tradition hat, wird auch hierzulande immer beliebter: Zehn private Gärten im Landkreis Stade und Umgebung öffnen an drei Wochenenden im Juni ihre Pforten für interessierte Besucher.
Wie kann ich meinen Garten bienenfreundlich gestalten? Warum duften historische Rosen wie ein französisches Parfum? Wie sieht eine Staudenrabatte nach englischem Vorbild aus? Welcher Dünger ist der Richtige? Beim Tag der offenen Gartentür können sich Pflanzenfreunde zu diesen und weiteren Fragen austauschen, neue Ideen holen oder einfach nur still genießen. Die meisten Gartenbesitzer bieten ihren Gästen auch Kaffee und Kuchen an.
Folgende private Gartenparadiese sind geöffnet:
Sonntag, 5. Juni:
Irmgard Biermann ("Heilender Garten", Stauden, Gemüse), Süderdeich-Ost 6, Balje; Helga und Dietmar Bowitz (biologisches Gärtnern, Rosen, Kräuter), Ahrensfluchter Deich 11, Oberndorf; Edeltraud Mori (Stauden), Dorfstr. 38, Odisheim
Sonntag, 19. Juni:
Hof Vollmers (Stauden, Gehölze, Markt), Stubbenkamp 33, Himmelpforten; Ulrike und Holger Grote (bienenfreundlicher Bauerngarten), Oberhüll 10, Drochtersen; Familie Petersen (Naturgarten mit Poesie), Deichstr. 85, Stade-Bützfleth; Familie Beckmann (Bauerngarten, alte Obstbäume), Hollernstr. 97, Hollern-Twielenfleth; Inge und Herbert Kahrs (englischer Mixed-Border-Garten), Tannenweg 27, Dollern; Lucia Baumgärtner (historische Rosen, Küchengarten), Am Stühbusch 13, Nottensdorf; Bowitz, Oberndorf
Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni:
Biermann, Balje; Mori, Odisheim, Familie Geisler (Rhododendren und Teich auf altem Resthof), Bovenmoor 13, Bülkau
• Die Gärten sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet jeweils 1,50 Euro.
• Tipp: Eine Reise von Garten zu Garten empfiehlt sich besonders am Sonntag, 19. Juni. An diesem Tag sind sieben grüne und blühende Paradiese zu bewundern.