Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Horneburger stellt drei neue Rekorde auf

Gute Leistungen der Jugend und der Senioren beim Horneburger Werfertag

ig. Horneburg. Gerhard Knapp war beim Horneburger Werfertag auf dem Sportplatz Blumenthal der überragende Athlet. In der Altersklasse M 80 stellte er neue Kreisrekorde im Kugelstoßen, Diskuswerfen und Speerwerfen auf.
Die Leichtathleten aus den Landkreisen Stade und Cuxhaven hatten beim Speer- und Diskuswerfen mit dem starken Wind zu kämpfen. "Nur wer den idealen Abwurfwinkel traf, erzielte gute Weiten", so Organisator Cord Meyer. Den weitesten Wurf gelang dem TuS-Routinier Knapp mit 37,25 m.
Ihre Bestmarke aus 2013 im Diskuswurf konnte Kirsten Heinsohn (LG Kreis Nord-Stade) bereits im dritten Versuch übertreffen. Die 1kg-Scheibe landete bei 26,76m.
Auch die Jüngsten hatten Erfolgserlebnisse. Der Ballwurf wurde für die 4 bis 15-Jährigen als VfL-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Die beste Weite erzielte Mats Neumann mit tollen 61,0 m vor Dominik Meyer mit 57,0 m. Levi Kröger (M 13) gelang bei seinem ersten Wettkampf gleich eine Weite von 46 m.