Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

10 Jahre Vitalo Fitness- und Gesundheitsstudio in Horneburg

Freuen sich über den zehnten "Geburtstag" des Vitalo Fitness- und Gesundheitsstudios: Studioleiter Maurice Pohle mit Marie Mirkens (li.) und Bianca von Appen
lt. Horneburg. Abschalten, entspannen und unter kompetenter Anleitung sportlich aktiv sein - im Vitalo Fitness- und Gesundheitsstudio in Horneburg, Schützenweg 5, finden Kunden seit zehn Jahren einen Ausgleich zum stressigen Alltag und trainieren in familiärer Atmosphäre im großen Gerätepark oder in unterschiedlichsten Kursen.
„Bei uns soll sich jeder wohlfühlen und Spaß haben“ sagt Studioleiter Maurice Pohle. Er und sein Team legen großen Wert auf eine individuelle und umfassende Betreuung jedes Einzelnen. Das qualifizierte Personal lässt die Kunden mit ihrem genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplan nicht allein, sondern steht ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite.
Zum umfangreichen Kursangebot gehören neben Yoga, Pilates, Dance-Step oder Zumba u.a. auch Reha-Sport Angebote. Mitglieder des Rehasportvereins Horneburg trainieren im Vitalo zu Sonderkonditionen.
Entspannen können die Kunden im einladenden Sauna- und Wellnessbereich mit einer finnischen Sauna (90 Grad), einer Biosauna (55 Grad) und einem Saunagarten.
Der mediterran gestaltete Eingangsbereich lädt nach dem Training zum Verweilen ein. An der Fitnesstheke gibt es ein großes Angebot leckerer und gesunder Drinks sowie eine breite Auswahl an Nahrungsergänzungsprodukten für ein optimales Trainingsergebnis. Selbstverständlich berät das Vitalo-Team die Kunden auf Wunsch in allen Fragen rund um das Thema Ernährung.
Wer sich selbst ein Bild von dem attraktiv gestalteten Fitness- und Gesundheitsstudio direkt neben der Festhalle in Horneburg machen möchte, kann ein kostenloses Schnuppertraining vereinbaren.

Nähere Infos und Kontakt unter Tel.: 04163 - 812100 und unter www.vitalo-horneburg.de

Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr.: 9 bis 22 Uhr, Di. und Do.: 9 bis 12.30 Uhr sowie 15.30 bis 22 Uhr, Sa.: 13 bis 18 Uhr und So.: 10 bis 15 Uhr