Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betrunkene Jugendliche beleidigen Polizisten

mum. Nenndorf. In der Nacht zu Sonntag (gegen 1 Uhr) hörten Anwohner der Straße Am Brink in Nenndorf verdächtige Geräusche auf ihrem Grundstück. Als Polizisten nach der Überprüfung der Örtlichkeit das Grundstück verließen, bemerkten sie drei Jugendliche, die offensichtlich vor ihnen flohen. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung wurden zwei 15-jährige Jugendliche aus Rosengarten in unmittelbarer Nähe aufgegriffen. Beide waren stark alkoholisiert und machten keine Angaben. Während ihrer Überprüfung verhielten sich die beiden Jugendlichen aggressiv und unkooperativ. Beide wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen die beiden Schüler wurden Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruches und Beleidigung der Polizeibeamten eingeleitet.