Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Diebe steigen im Jesteburger Freibad ein

Unbekannte sind in den vergangenen zwei Wochen dreimal in das Jesteburger Freibad eingestiegen
mum. Jesteburg. Das besonders warme Wetter lockt offensichtlich nicht nur Badegäste in das Jesteburger Freibad. Wie jetzt bekannt wurde, sollen Diebe in den vergangenen zwei Wochen mindestens dreimal versucht haben, nachts in das Bad am Jesteburger Ortsrand einzusteigen. Wie es heißt, waren die Täter zumindest einmal erfolgreich. 500 Euro sollen gestohlen worden sein. Ob es sich bei den Einbrechern immer um die selben Täter gehandelt hat, ist nicht bekannt. Die Freibad-Leitung hat auf die Einbrüche reagiert und bringt die Einnahmen nun abends zur Bank.