Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Schluck zu viel - für einen Bendestorfer

(mum). Das war dann wohl ein Schluck zu viel! In der Nacht von Freitag auf Samstag stoppten Polizisten gegen 2.50 Uhr in Bendestorf einen 23 Jahre alten Autofahrer. Bei der Prüfung seiner Papiere stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,53 Promille. Der 23-Jährige setzte die Fahrt mit einem Taxi fort. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.