Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festnahme nach Automatenaufbrüchen

mum. Hittfeld/Stelle. Am Freitag wurde gegen Mitternacht an einer Tankstelle in Stelle der Sammelbehälter eines Münzsaugers aufgehebelt und das darin enthaltene Geld gestohlen. An einer weiteren Tankstelle wurde ebenfalls versucht, einen Sammelbehälter aufzubrechen. Die durch aufmerksame Bürger alarmierte Polizei konnte in Tatortnähe einen 41-jähriger Mann festnehmen. Er trug Aufbruchwerkzeug, Vorhangschlösser und 50-Cent-Stücke bei sich. Zusätzlich stand er unter dem Einfluss von Kokain. Ein weiterer Mann konnte unerkannt flüchten.
Gegen den Festgenommenen wurden Strafverfahren wegen schweren Diebstahls und Trunkenheit in Verkehr eingeleitet. Ein wahrscheinlicher Zusammenhang mit Automatenaufbrüchen bei einer Hittfelder Tankstelle in der gleichen Nacht wird geprüft.