Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fußgänger wurde bei Bendestorf von Pkw erfasst

bim. Bendestorf. Ein 56-jähriger Fußgänger wurde am Samstag gegen 20.45 Uhr von einem Pkw überfahren. Er war unvermittelt auf die Fahrbahn getreten. Ein 89-jähriger Pkw-Fahrer, der auf der Kleckerwaldstraße in Richtung Jesteburger Chaussee unterwegs war, konnte seinen Wagen trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und erfasste den Fußgänger. Der 56-Jährige prallte gegen Motorhaube und Frontscheibe des Pkw und wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Fußgänger war alkoholisiert, was laut Polizei erklären könnte, weshalb er den herannahenden Pkw nicht rechtzeitig bemerkt hat.