Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glimpflicher Unfall auf der Autobahn 7

Dieser Unfall verlief glimpflich: Der Fahrer kam von der Autobahn ab und wurde nur leicht verletzt (Foto: Pressestelle Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt)
mum. Egestorf. Die Kontrolle über sein Auto hat in der Nacht von Freitag auf Samstag der Fahrer eines Pkw verloren. Sein Fahrzeug kam bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Fahrer einen Zaun und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Da sich der Mann selbst aus seinem Fahrzeug befreien konnte, beschränkten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr auf das Absichern der Unfallstelle.