Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In Schlangenlinien in Jesteburg unterwegs

thl. Jesteburg. Weil er mit seinem Pkw in Schlangenlinien durch Jesteburg fuhr, wurde ein Mann (45) am Mittwoch gegen 11.30 Uhr von der Polizei gestoppt. Weil der Mann alkoholisiert war und wahrscheinlich auch unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Seinen Führerschein darf der 45-Jährige aber so lange behalten, bis das Ergebnis der Untersuchung vorliegt.