Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ladendieb in Jesteburger Modegeschäft erwischt

bim. Jesteburg. In einem Modegeschäft an der Harburger Straße in Jesteburg wurde am Samstag gegen 13.50 Uhr ein Ladendieb erwischt. Als die Jesteburger Ladenbesitzerin (45) den Diebstahl bemerkte und sich der Dieb, ein 42-jähriger Georgier, mit dem entwendeten Schmuck aus dem Staub machen wollte, rief sie laut um Hilfe. Ein 23-jähriger Rumäne, der in Jesteburg wohnt, hörte die Hilferufe und ergriff den Dieb unweit des Tatortes und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Während der Übergabe des Diebes an die Polizei versuchte der mutmaßliche Komplize des Ladendiebs, ein 40-jähriger Rumäne, mit seinem Fahrzeug unbemerkt an der Polizei vorbeizufahren. Diese nahm umgehend die Verfolgung auf und konnte das Fahrzeug mit dem Insassen nach nur wenigen hundert Metern der Flucht stellen. Beide Personen und das Fahrzeug wurden noch vor Ort durchsucht. Weiteres Diebesgut wurde nicht gefunden.
Nachdem die Identität einwandfrei festgestellt worden war und keine Gründe für eine weitere Haft vorlagen, mussten die Personen wieder entlassen werden. Die Ladenbesitzerin erhielt den Schmuck im Wert von ca. 50 Euro zurück.