Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 2,36 Promille durch die Nacht

mum. Jesteburg. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Jesteburg ein 38-jähriger bulgarischer Fahrzeugführer von der Polizei angehalten und kontrolliert. Aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs im Fahrzeug wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der 2,36 Promille ergab. Dem Bulgaren wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Weiterhin wurden ihm der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel abgenommen.