Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorradfahrer übersehen

thl. Jesteburg. Auf der Schützenstraße kam es am Donnerstag gegen 20.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei ein Motorradfahrer (48) schwer verletzt wurde. Der Mann war mit seiner Suzuki von Asendorf kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er von einem entgegenkommenden Pkw erfasst. Die 18-jährige Fahranfängerin wollte nämlich mit ihrem Wagen nach links abbiegen und hatte den Biker dabei schlicht übersehen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.