Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schmerzhaftes Ende einer Radfahrt

thl. Jesteburg. Ein 71jähriger befuhr mit seinem Fahrrad am Donnerstag die Kleckerwaldstraße in Richtung Harburger Straße in Jesteburg. Aus noch ungeklärter Ursache bremste der Mann sein Fahrrad an der Kreuzung nicht ab, fuhr geradeaus über die Fahrbahn, knallte gegen den Bordstein, hob ab und wurde gegen eine Betonwand geschleudert. Der Rentner erlitt schwere Kopfverletzungen.