Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Oberschule Jesteburg: Die Uni kommt ins Klassenzimmer

Kultusminister Dr. Bernd Althusmann gratuliert Schulleiterin Iris Strunk zur Kooperation (Foto: oh)

Grünes Licht für ein Pilotprojekt zwischen der Oberschule Jesteburg und der Leuphana Universität Lüneburg: Die "Campus Schule online" soll zum Lernerfolg jedes einzelnen Kindes beitragen.

mum. Jesteburg. An der Jesteburger Oberschule wird es künftig einen Klassenraum geben, der direkt mit einem Seminarzimmer der Leuphana Universität Lüneburg verbunden ist. Über große Leinwände, mit fest installierten Kameras und Mikrofonen, arbeiten Wissenschaftler, Lehrer und Schüler in Echtzeit zusammen. Das Ziel sei ein qualitativ hochwertiger und individualisierter Unterricht. "Die digitale Vernetzung holt die Universität in den Unterricht und die Schule auf den Campus", sagt Schulleiterin Iris Strunk. Mit dieser Kooperation sollen neue Unterrichtskonzepte und der Einsatz innovativer Materialien sowie die wissenschaftlich begleitete Schul- und Berufsentwicklung erprobt werden.
„Die Lehrer werden von einem Wissenschaftler-Team gecoacht", so Professor Dr. Dominik Leiss, Leiter des Zukunftszentrums Lehrerbildung. "Besonders begabte und förderbedürftige Kinder werden individuell unterstützt." Auch die Universität profitiere von der Kooperation, "weil wir durch die Zusammenarbeit mit der Schule unsere künftigen Lehrer didaktisch und methodisch maximal praxisbezogen und professionell ausbilden.“
Die "Schulinitiative Jesteburg" rund um Nathalie Boegel, Karl-Heinz Glaeser und Steffen Burmeister hat die Kooperation mit der Uni bereits vor vier Jahren angeschoben. In gemeinsamen Workshops und Teamsitzungen erarbeitete das Trio mit den Wissenschaftlern die Grundlagen für die nun unterzeichnete Kooperation.
„Die Qualität der Lehrerbildung ist ein entscheidender Faktor dafür, die Entwicklungschancen junger Menschen in unserer Gesellschaft sicherzustellen“, lobte Kultusminister Dr. Bernd Althusmann das Projekt. Er sei davon überzeugt, dass die Kooperation ein Leuchtturm für zukunftsorientierte Bildung ist.
Mehr Informationen im Internet unter www.oberschule-jesteburg.de.