Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auszeichnung für Jesteburgs Lese-Tempel

Bücherei-Leiterin Jutta Viercke-Garcia freut sich über die erneute Auszeichnung (Foto: oh)
mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Jesteburgs Bücherei ist nach 2011 erneut mit dem Zertifikat „Bibliothek mit Qualität und Siegel“ ausgezeichnet worden. „Wir sind stolz, das Siegel für weitere drei Jahre tragen zu dürfen“, sagt Leiterin Jutta Viercke-Garcia (Foto).
Der Auszeichnung liegt ein umfassender Kriterienkatalog zugrunde. „Wir haben uns kritisch hinterfragt, um den Service weiter zu verbessern und Arbeitsläufe zu optimieren“, so Jutta Viercke-Garcia. Dieser Aufwand habe sich gelohnt.
Nur wenige Kriterien konnte der Jesteburger Lese-Tempel nicht erfüllen. So sei etwa die Größe der Bücherei für die vorhandenen Medien nicht ausreichend. „Über diesen Punkt haben wir aber nicht lange nachgedacht, denn die wunderschöne, reetgedeckte, denkmalgeschützte Scheune lässt keine Erweiterung zu“, so Jutta Viercke-Garcia. Der Bestand konnte aber ohne Platzaufwand durch die Neuaufnahme von eBooks erweitert werden.
Besonders gut bewertet wurden die Öffnungszeiten, die Recherchekompetenz der Mitarbeiterinnen, die vielen Veranstaltungen wie Lesungen, Vorlesestunden, und die Aktion „Lesen im Freibad“.