Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Benefiz-Essen zu Gunsten der kirchlichen Gemeindearbeit

Wann? 27.09.2013 19:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus, Lindenstraße 2, 21266 Jesteburg DE
Frauke Petershagen ist Gast des zweiten Benefiz-Essen der Jesteburger Kirchengemeinde (Foto: oh)
Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, lädt der Jesteburger "Förderkreis St. Martinskirche" für Freitag, 27. September, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) erneut zu einem Benefiz-Essen zu Gunsten der kirchlichen Gemeindearbeit in das Gemeindehaus an der Lindenstraße ein. Diesmal ist Autorin Frauke Petershagen zu Gast.
"In Zeiten knapper werdender Zuweisungen der Landeskirchen haben sich deutschlandweit viele Kirchengemeinden über Stiftungen, Förder- oder Freundeskreise auf den Weg gemacht, das für ein lebendiges und vielfältiges kirchliches Angebot vor Ort erforderliche Geldsäckel, selbst anzufüllen", sagt Dr. Hiska Karrasch-Bergander. Auch in der Kirchengemeinde Jesteburg engagieren sich seit sechs Jahren Menschen ehrenamtlich, um auf kreative Art und Weise so genannte Drittmittel einzuwerben. Mit der Teilnahme an dem Benefiz-Essen unterstützen die Gäste die Arbeit des "Förderkreis St. Martinskirche". Der Erlös kommt dem Förderkreis und damit direkt der Kirche in Jesteburg zugute.
Im Gegenzug dürfen sich die Gäste auf ein leckeres Zwei-Gänge-Menü einschließlich aller Getränke und einen vergnüglichen Abend mit der Jesteburger Autorin Frauke Petershagen freuen. Im Zuge der diesjährigen "Plattdüütsch Weken" im Landkreis Harburg wird Frauke Petershagen, die seit vielen Jahren durch ihre Mundartbücher und Auftritte im Radio und im Fernsehen bekannt ist, die Veranstaltung mit humorigen, plattdeutschen Lesebeiträgen begleiten.
• Der Eintritt kostet 25 Euro. Die Tickets gibt es im Kirchenbüro (Bestellung auch telefonisch unter 01483-509729), im Jesteburger Buchladen, in der Touris-Info und bei "Knackig-Frisch".