Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Bürgerservice steht für die Qualität einer Verwaltung!" - Susanne Wermuth ist neue Leiterin des Bürgerservice

Seit August im Dienst: Susanne Wermuth ist die neue Leiterin des Bürgerservice im Landkreis Harburg (Foto: Landkreis Harburg)
(mum). "Im Bürgerservice zeigt sich die Qualität einer modernen Verwaltung, die hier als Dienstleister im direkten Kontakt mit den Bürgern wahrnehmbar wird", sagt Susanne Wermuth. Die 46 Jahre alte Lüneburgerin hat jetzt die Führung der Abteilung 30 Bürgerservice und Verkehr des Landkreises Harburg übernommen. "Ich freue mich darauf, diese Bürgernähe mit einem starken Team für unsere Bevölkerung erlebbar zu machen." Für ihr neues Amt bringt sie mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus der Lüneburger Stadtverwaltung mit.
Im Winsener Kreishaus hat Susanne Wermuth ihre neue Position Anfang August angetreten. Sie übernimmt die Führungsverantwortung für 70 Mitarbeiter, die in Buchholz, Seevetal und Winsen zentrale Dienstleistungen der Kreisverwaltung wie Kfz-Zulassung, Führerschein-Ausstellung, Beglaubigung von Dokumenten und vieles mehr anbieten.
Nach ihrem Fachhochschulstudium für den gehobenen Verwaltungsdienst stieg Wermuth zunächst in der Bauabteilung der Stadtverwaltung ein. Darauf folgten zahlreiche Stationen im Bereich Ordnung, wo sie zuletzt als stellvertretende Bereichsleiterin Verantwortung trug. "Ich freue mich, den Bürgerservice für den Landkreis Harburg aktiv zu gestalten, hier im ländlichen Raum werden sicher andere Herausforderungen als in einer Stadt zu meistern sein", so Wermuth.