Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Christdemokraten zielen am besten - Egestorfer Schützen starten in die Saison

Freuen sich über das gute Abschneiden beim Bürgerpokal-Schießen (v. li.): Ankathrin Hackenbroich („Stockstelzen“), Sven Urban (CDU Egestorf) und Ulrich Knust (Förderverein „Aquadies“ (Foto: Kai Schwanitz)
mum. Egestorf. Das kann sich sehen lassen! Am Bürgerpokal-Schießen in Egestorf nahmen diesmal gleich 14 Mannschaften teil. Und offensichtlich sind die Egestorfer Christdemokraten gute Schützen. Mit 172 Ringen landeten sie auf dem ersten Platz vor dem Förderverein „Aquadies“ (170) und den „Stockstelzen“ (168). Beim Schießen um den Kompanie-Orden hatte Philipp Kruse die Nase vorn (Teiler 140,4). Auf dem zweiten PLatz schoss sich Monika Wemmel (230,3). Dafür gewann sie das Preisschießen. Beim Bestmann-Schießen triumphierte Ulrich Knust vor Eckhard Hoff und Kurt Körner.
Tradition hat in Egestorf auch, dass auf den Osterhasen angelegt wird. Diesmal verwies Stefan Drewes Dieter Haedke und Peer Schwanitz auf die Plätze.
• Weitere Ergebnisse: Eckard Hoff („Bester Teiler“-Orden) und Horst Schwanitz (Ehrenscheibe Anschießen).