Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der SV Eckel sicherte sich den Pokal

Hatten Spaß beim Pokalschießen (v. li.): Karsten Albers (SV Dibbersen-Dangersen), Andrea Woitol (SV Brackel) und Jens Ebeling (SV Eckel) (Foto: SV Brackel)
Rege Teilnahme am Preis- und Pokalschießen

as. Brackel. Rege Teilnahme am Preis- und Pokalschießen: in Brackel traten sieben Damen- und 13 Herrenmanschaften an.
Die Schützinnen des SV Garstedt-Wulfsen sicherten sich den Pokal für die Damen, als beste Herrenmanschaft siegte das Team vom SV Eckel.
Als beste Schützin bei den Mannschaften setzte sich Kristina Sander von der Schützenkameradschaft Stelle durch, der beste Schütze war Christian Rosenberger vom SV Eyendorf.
Am Preisschießen nahmen 38 Schützen teil. Karsten Albers vom SV Dibbersen-Dangersen landete auf dem ersten Platz und gewann ein Preisgeld von 200 Euro. Platz zwei belegte Wolfgang Brüsselmann vom SV Toppenstedt, gefolgt von Joachim Stehr vom SV Tangendorf auf Platz drei.