Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ehrendoktor-Titel für Thomas J. C. Matzen: TUHH ehrt Buchholzer Unternehmer

Ehrendoktor Thomas J. C. Matzen mit TUHH-Präsident Garbed Antranikian (li.) und NIT-Präsident Otto von Estorff (re.) (Foto: TUHH/Bittcherh)
mum. Buchholz/Hamburg. Große Ehre für den Buchholzer Professor Thomas J. C. Matzen. Im Rahmen eines offiziellen Festakts verlieh ihm die Technische Universität Hamburg (TUHH) die Würde eines "Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Ehren halber" (Dr. rer. pol. h.c.). Gewürdigt werden damit seine Pionierarbeit auf dem Gebiet des Management-Buy-outs und seine großen Verdienste um Studierende und Nachwuchswissenschaftler an der TUHH sowie dem Northern Institute of Technology Management (NIT). Seit Jahren gibt der ausgewiesene Wirtschaftsfachmann sein Wissen als Professor an Studierende der TUHH sowie des angegliederten NIT weiter. "In seinen Vorlesungen zur Businessplanung und dem Karrieremanagement vermittelt Matzen Erfahrungen und Erkenntnisse seines Unternehmerdaseins", heißt es in der Laudatio.
Auch in seiner Heimatstadt Buchholz ist Matzen äußerst engagiert. Seine Stiftung fördert unter anderem die "Zukunftswerkstatt", den außerschulischen Lernstandort am Schulzentrum Kattenberge, in den kommenden fünf Jahren mit jährlich 30.000 Euro.