Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Muss für alle Märchen-Freunde

Wann? 27.04.2014 10:00 Uhr

Wo? Märchenwald, Lohof 1, 21266 Jesteburg DE
Die Kinder werden mit Wagen zu den einzelnen Stationen im Märchenwald gefahren (Foto: Walter Diepholz)
Jesteburg: Märchenwald |

Der Verein „MuTiG“ organisiert besonderen Tag für Kinder am Lohof / Aktion für Senioren geplant.

mum. Jesteburg. Das wird wieder ein Erlebnis für Groß und Klein! Am Sonntag, 27. April, ist es endlich soweit. Der gemeinnützige Verein „MuTiG“ und die Hundeschule „Living in Woods“ lassen zwischen 10 und 16 Uhr das Märchen „Der Trickser“ am Lohof in Jesteburg zum dritten Mal lebendig werden.
Den Verein „MuTiG“ (Mensch und Tier in Gemeinschaft) gibt es seit Oktober 2011. Zweiter Vorsitzender ist Tommi Mantai (50) aus Harmstorf. Er hat sich gemeinsam mit Freunden zusammengetan, um hilfsbedürftigen Menschen und ihren Tieren zur Seite zu stehen. Aber auch Kindern und älteren Menschen will „MuTiG“ den Alltag verschönern.
Unterstützt wird die Aktion von Tiertrainerin Brigitte Reitz aus Seevetal. Gemeinsam mit weiteren Hundeführern wird sie am Sonntag dabei sein, um den Kindern - die zum Teil krank sind oder aus schwierigen sozialen Verhältnissen stammen - ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Die Kinder werden mit Wagen zu einzelnen Stationen im Märchenwald gefahren, wo sie kleine Aufgaben lösen müssen. Verkleidete Laiendarsteller sorgten für zusätzliche Märchen-Atmosphäre. Auch für Erwachsene wird etwas geboten: die Band „Zungenschuss“ sorgt mit Deutsch-Rock für Stimmung. Zudem schaut der Kiez-Entertainer Sven Florian am Lohof vorbei. Er bringt eine Drag-Queen mit.
Selbstverständlich sind aber auch alle anderen Kinder am Aktionstag willkommen. Gegen eine kleine Spende werden sie ebenfalls in einem Wagen durch den Wald gezogen werden. Diesmal gibt es außerdem noch zwei Premieren: „Ritter Marcus“ wird die kleinen Besucher zu Knappen ausbilden. Zudem wartet eine Hüpfburg darauf, erstürmt zu werden.
• Übrigens: Tommi Mantai möchte mit seinem Verein nicht nur Kindern eine Freude machen. „Wir würden gern einen Tag für Senioren veranstalten“, sagt der Harmstorfer. Es sollten Menschen sein, die sich über Abwechslung freuen und nicht über große finanzielle Mittel verfügen. „Ich stelle mir einen bunten Nachmittag mit Musik und Kutschfahrten vor“, so der engagierte Mann. Wer eine Idee hat, kann sich unter der Nummer 0152 - 29 81 81 91 oder per E-Mail an mutig.eu@gmx.de bei Tommi Mantai melden.
• Der Märchenwald liegt direkt an der L 213 zwischen Bendestorf und Jesteburg. Daten für das Navi: Lohof 1, in 21266 Jesteburg.