Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Sonntag voller Genuss

Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: Stefan Weigel (li.) und Raphael Cordes

„Grill Opening“ in der Jesteburger Landschlachterei Cordes.

mum. Jesteburg. Das war einfach lecker! Die Brüder Raphael und Olaf Cordes hatten am Sonntag zum „Grill Opening“ in ihre Jesteburger Landschlachterei eingeladen. Das ließen sich zahlreiche Menschen nicht entgehen. Bei bestem Wetter genossen die Besucher leckere Grill-Spezialitäten und ließen sich dabei die neuesten Grill-Geräte-Trends demonstrieren. Die Genuss-Manufaktur vertreibt seit einigen Jahren hochwertige Grillgeräte und Zubehör namhafter Hersteller wie Napoleon, Primo und Traeger. Leckere Saucen gab es am Sonntag von „Lejo´s feine Saucen“. Inhaber Stefan Wigel war extra aus Hameln angereist.
Wer Lust aufs Grillen bekommen hat, sollte sich zu einem der „Cordes Rookie Seminare“ anmelden. Am 4. April und 2. Mai vermittelt Cordes alles Wissenswerte zum Thema (Umgang mit Fleisch, Grillen mit Gas und Holzkohle, leckere Rezepte, Würzen und Marinieren). Die Teilnahme kostet 79 Euro (inklusive Getränke und Essen).
• Landschlachterei Cordes (Lüllauer Straße 8, in Jesteburg), Internet: www.cordes-catering.de, Telefon: 04183 - 2271, E-Mail: info@cordes-catering.de.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6.30 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 7.30 bis 13 Uhr.