Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Weihnachtsgruß mitten im Wald

Edda Green steht vor dem schön dekorierten Weihnachtsbaum mitten im Wald (Foto: Edda Green)
mum. Jesteburg. Edda Green aus Jesteburg freut sich von ganzem Herzen. In einem kleinen Waldstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg entdeckte die Jesteburgerin jetzt einen wunderschön geschmückten Tannenbaum. Auch in den Ästen der nahestehenden Bäume hingen bunte Kugeln. Die „guten Geister“ hatten auch an die Vögel gedacht. Zwischen der Dekoration finden sich viele Meisenknödel.
„Uns Spaziergängern, Hundehaltern und auch den Reitern hat diese Geste sehr gefreut“, sagt Edda Green. Sie möchte stellvertretend für alle, die sich über den Baum freuen, bedanken. Wer die Weihnachts-Dekorateure sind, das weiß Edda Green nicht. Jedoch haben die „Täter“ ihre Vornamen hinterlassen. Sie heißen Benni, Leni, Lio und Max.