Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine Country-Show der Superlative

Musikalische Saisoneröffnung der Jesteburger Naturbühne mit der Top-Band „Little Country Gentlemen“

Jesteburg: Saisoneröffnung der Naturbühne mit Stargast Linda Feller

cc. Jesteburg. Was für ein rauschendes Country-Fest! Samstagabend setzte Stargast Linda Feller das Glanzlicht bei der musikalischen Saisoneröffnung der Jesteburger Naturbühne. Die Fans, die zum großen Teil im Country-Outfit kamen, tobten. Denn diese Musik bringt wie keine andere Stimmung auf die Bühne. Prima zum Tanzen - perfekt zum Mitsingen.
Naturbühnen-Initiator und Musik-Produzent Bernd Jost aus Jesteburg (hat für das Fernsehen „Kilometer 330“ produziert) ließ es sich nicht nehmen, von der Bühne aus alle Gäste zu begrüßen. Zum Auftakt der Country-Party spielte die Top-Band „Little Country Gentlemen“, die mit ihrer schwungvollen Musik zahlreiche Line Dancer aus Buchholz, Meckelfeld und Hamburg auf das Podest holte. Danach war eine „Newcomerin“ dran. Mit den Worten: „In unserem Landkreis schlummern viele Talente,“ kündigte Bernd Jost seine Neu-Entdeckung an: Judy Bellamie aus Harmstorf, die sich in passender Kleidung und super Stimme erstmals einem großem Publikum präsentierte.
Im Anschluss gehörte die Bühne Stargast Linda Feller. Mit Schlagern und Country-Musik begeisterte die in Dresden lebende Sängerin die schon wartenden Country-Fans. Bei so viel Applaus aus dem Publikum hielt es Linda Feller nicht mehr auf der Bühne, die singend die Nähe zu den Gästen auf der Festplatzwiese suchte. Mit tosendem Beifall erklatschten sich die Gäste mehrere Zugaben. Nach dem Auftritt gab es Autogramme von der Künstlerin, die schon in Nashville Tennessee aufgetreten ist.
• Der Verein "Naturbühne Jesteburg" wurde Ende 2011 gegründet. Die Aufgaben des Vereins umfassen die Errichtung der Naturbühne und deren Betrieb. Der Verein organisiert Konzerte und Veranstaltungen zum Wohle der Gemeinnützigkeit in der Gemeinde Jesteburg. Außerdem fördert er Auftritte für Kulturschaffende aus der Region und verhilft zu kulturellen Veranstaltungen. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Unterstützung junger, regionaler Talente.