Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eine langersehnte Fortsetzung - Sabine Weiß bringt "Die Feinde der Hansetochter" heraus

Die Asendorfer Autorin Sabine Weiß veröffentlicht in dieser Woche ihren neuen Roman "Die Feinde der Hansetochter" (Foto: Sabine Weiß)
mum. Jesteburg/Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman "Die Wachsmalerin" (2008) landete sie einen großen Erfolg. Vor zwei Jahren veröffentlichte sie "Das Geheimnis von Stralsund" - ihr fünfter Roman. Mit "Die Feinde der Hansetochter" erschien vorige Woche die Fortsetzung.
"Ich bin sehr glücklich, nach den vielen begeisterten Reaktionen auf 'Hansetochter' ein weiteres Mal in die Welt der Hanse eintauchen zu dürfen", so Sabine Weiß. Wunderbar sei es, die Geschichte von Henrike und ihrer Familie weiterzuspinnen. Doch keine Sorge, das neue Buch sei auch ohne die Vorgeschichte lesenswert. "Außer der dramatischen Geschichte lag mir am Herzen, die Gepflogenheiten der Hanse und das Alltagsleben der Zeit zu beschreiben", so die Autorin. "Dabei schildere ich prächtige Hansetage, aber auch schaurige Aufstände. Schicksal und Intrigen führen die Hauptfiguren an ganz besondere Schauplätze wie Island, Brügge, Gotland oder den Ordensstaat."
Und darum geht es: Lübeck 1379. Die junge Hansekauffrau Henrike ist bestürzt, als sie ein Brief aus Flandern erreicht: Ihre Familie in Brügge wird bedroht. Ausgerechnet jetzt sind Henrikes Mann Adrian und ihr Bruder Simon auf Handelsreisen - so macht sie sich kurzerhand allein auf den Weg in die von Aufständen erschütterte Stadt. Als dann aber auch noch Adrian und Simon nur knapp Mordanschlägen entgehen, ist klar: Das kann kein Zufall sein! Gemeinsam decken sie eine Verschwörung auf, die ihre Liebe und ihr Leben zu zerstören droht.
Sabine Weiß freut sich zudem über eine zweite Premiere. "Mein erstes Buch 'Die Wachsmalerin' hat den Sprung ins digitale Zeitalter geschafft." Ab März ist es erstmals als E-Book bei Weltbild erhältlich.
• "Die Feinde der Hansetochter" (ISBN: 978-3-404-17321-1) ist bei Bastei Lübbe erschienen. Das Taschenbuch kostet 9,99 Euro.
• Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.sabineweiss.com.