Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehr-Einsatz für Obstbäume

Starker Einsatz: Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Quarrendorf haben die Pflege von Obstbäumen übernommen (Foto: Feuerwehr Hanstedt)

Jugendfeuerwehr Quarrendorf übernimmt Patenschaft für Apfelbäume.

mum. Quarrendorf. Das ist löbliches Engagement: Die Quarrendorfer Jugendfeuerwehr hat die Patenschaft für neu gepflanzte Obstbäume übernommen. Die Apfelbäume wurden im Zuge des "Tags der sauberen Landschaft", an dem sich die Nachwuchs-"Blauröcke" beteiligt hatten, an Parkbänken in Quarrendorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den Boden gebracht. Die Pflegearbeiten, mit denen sich die Jugendlichen ab sofort und neben ihrem eigentlichen Dienst bei der Jugendfeuerwehr befassen, erstrecken sich vom Gießen und Schneider der Bäume bis hin zum Sauberhalten der jeweiligen Plätze.
Martin Heuer, der stellvertretende Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart, freute sich über die Bereitschaft seiner Schützlinge und bezeichnete die Übernahme der Patenschaft als nachahmenswerte Aktion. Er dankte den Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung für die praktische Unterstützung bei der Pflanzaktion.