Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Freiwillige Feuerwehr Bendestorf: Nachwuchs-Suche steht im Vordergrund:

Verbandsvorsitzender Volker Bellmann (2. v. li.), Gemeindebrandmeister Michael Matthies (re.) und Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow (3 v. li.) gratulierten allen Geehrten und Beförderten der Feuerwehr Bendestorf (Foto: Feuerwehr Bendestorf)

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf freuen sich auf das neue Tanklöschfahrzeug.

mum. Bendestorf. 45 Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Bendestorf im vergangenen Jahr absolviert. Diese Bilanz zog jetzt Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow während der Jahreshauptversammlung. Laut Wrede-Lissow waren es 32 Hilfeleistungen, zwölf Brände - und ein Fehlalarm. „Bei den Einsätzen retteten wir fünf Menschen das Leben“, so der Ortsbrandmeister. Insgesamt seien bei den Einsätzen 785 Stunden absolviert worden. Umfangreiche Übungs- und Ausbildungsdienste wurden ebenfalls durchgeführt.
Ein wichtiges Thema für die Wehr sei die Nachwuchsgewinnung. In der Einsatzabteilung sind 38 aktive Mitglieder, der Nachwuchs kommt aus der 15-köpfigen Jugendfeuerwehr; die Alters- und Ehrenabteilung besteht aus acht Mitgliedern. „Um auch weiter Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr für den Einsatzdienst zu gewinnen, benötigen wir Mitglieder für die Jugendfeuerwehr“, so Wrede-Lissow. „Daher wollen wir uns weiterhin intensiv um die Nachwuchsgewinnung kümmern.“ Ein weiteres wichtiges Thema sei die Ersatzbeschaffung des Tanklöschfahrzeugs. Die Auslieferung werde für Ende des Jahres erwartet.
• Wahlen: Alexander Jansen (Gruppenführer), Philipp Röhrs (Atemschutzgerätewart), Thomas Eckelmann (Funkwart), Kay Mertens (Jugendfeuerwehrwart) und Felix Heinssen (stellvertretender Jugendfeuerwehrwart) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist Zeugwart Marvin Drechsler. Durch Gemeindebrandmeister Michael Matthies wurden zudem Nadine Balck und Laura Wrede-Lissow für den Feuerwehrdienst verpflichtet.
• Ehrungen: Helmut Eckelmann und Jan Krüger (25 Jahre).
• Beförderungen: Stellvertretende Gemeindebrandmeister Oliver Heins (Oberbrandmeister), Alexander Jansen (Oberlöschmeister), Philipp Röhrs (Ersten Hauptfeuerwehrmann), Marvin Drechsler (Hauptfeuerwehrmann) und Claudia Böhme (Oberfeuerwehrfrau).