Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hier schmeckt das Essen! Hanstedt feiert Einweihung der neuen Mensa!

mum. Hanstedt. „Unser Dorf ist etwas Besonderes“, sagte jetzt Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn im Zuge der offiziellen Einweihung der neuen Schulmensa. „In Hanstedt haben die Kinder die Möglichkeit, in einem Umkreis von 300 Metern alles zu erreichen, was für sie von der Geburt bis zur zehnten Klasse wichtig ist.“ Damit unterstrich der Bürgermeister die Nähe zwischen Kindergarten, Grund- und Oberschule. „Wir haben hier einen echten Trumpf in der Hand, wenn es darum geht, junge Familien für uns zu begeistern.“ Damit dies auch in Zukunft so bleibt, hat die Samtgemeinde tief in die Tasche gegriffen und zwischen Grund- und Oberschule eine neue Mensa bauen lassen. 750.000 Euro hat der Landkreis in das Gebäude (243 Quadratmeter) investiert; 200.000 Euro musste die Samtgemeinde selbst aufbringen.
„Der Landkreis Harburg investiert viel Geld in seine Schulen“, so Anette Randt, die stellvertretende Landrätin. Erst vor einer Woche sei die neue Oberschule in Jesteburg feierlich eröffnet worden. „Mit der neuen Mensa zeigt der Landkreis, dass uns auch der Schulstandort Hanstedt wichtig ist.“ Dabei hatte gerade der Landkreis mit der neuen Oberschule in Jesteburg dafür gesorgt, dass in Hanstedt die Anmeldezahlen zurückgegangen waren.
„Wir sind mit mehr als 30 Schülern sicher zweizügig“, so Susanne Graßhoff, die Leiterin der Oberschule. Mit engagierten Lehrern und zukunftsorientiertem Unterricht weiß die Oberschule zu überzeugen.
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus unterstrich in seinem Grußwort die gute Zusammenarbeit mit dem Landkreis. Allerdings übte der Verwaltungschef auch Kritik in Richtung Landesregierung: „Wir unternehmen alles, um den Bürgern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Ich wünsche mir hier aber eine deutlich höhere finanzielle Unterstützung.“
Nicht nur die Schüler werden demnächst von der neuen Mensa profitieren. Auch die Musikschule und die Kreisvolkshochschule werden dort nachmittags oder abends Veranstaltungen organisieren.