Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Iss, wie es dir gefällt!" - Bendestorfer Autoren-Ehepaar konzipiert neues Kochbuch

Die Autoren Dörte und Jesko Wilke haben gemeinsam das Kochbuch „feel good food“ geschrieben (Foto: Jesko Wilke)
mum. Bendestorf/Buchholz. „Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach! Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden,
was einem wirklich gut tut.“ Das sagen jedenfalls die Autoren Dörte und Jesko Wilke aus Bendestorf. In ihrem neuen Kochbuch „feel good food“ (erschienen im Christian Verlag) vermitteln die Autoren auf sympathische Art, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht und wie man sie ganz individuell umsetzt.
Dörte Wilke ist langjährige Leiterin des Food-Ressorts bei der Zeitschrift „Fit for Fun“ und Autorin der gleichnamigen Diät. Außerdem hat sie einen Lehrauftrag an der Hochschule Hamburg-Bergedorf („Journalismus für Ökotrophologen“). Jesko Wilke ist freier Journalist und Autor. Seine Krimi-Komödie „Ghostwriter“ ist im Rowohlt Verlag erschienen.
Zusammen hat das Paar jetzt sein ganz eigenes Ernährungskonzept entwickelt: In fünf einfachen Schritten lernt der Leser, entspannt, gesund und selbstbestimmt zu genießen. 80 kreative und authentische Rezepte machen Lust zum Nachkochen. „Jeder weiß selbst am besten, was ihm schmeckt und gut tut“, so Dörte Wilke. Vorausgesetzt, man vertraue auf seine Instinkte und horche in sich hinein. „Das ist etwas, das viele möglicherweise erst wieder lernen müssen - nach verwirrenden Essvorschriften und Regeln, die einem im Lauf der Zeit immer wieder begegnen.“ Deshalb habe das Ehepaar „Fünf Schritte zur Wohlfühlernährung“ erarbeitet, mit denen es leichter wird, wieder zu seinem ureigenen Ernährungs-Selbstbewusstsein zu finden. „Unsere Rezepte haben wir nach folgender Regel konzipiert: Frische Zutaten in überschaubarer Anzahl, originell kombiniert und unkompliziert in der Zubereitung. Sie funktionieren im Alltag, sind aber auch für gesetzte Abendessen oder Partys geeignet.“
• Wer das Konzept gern „live“ erleben möchte, hat dazu am Freitag, 6. März, in Buchholz Gelegenheit. Exklusiv für die „Druse“-Kochwelten (www.druse.de) stellen die beiden ihr Ernährungskonzept im Zuge einer Küchenparty vor (inklusive „Schmeckschule“, einem raffinierten „Feel Good“-Menü und korrespondierenden Weinen). Dazu gibt es jede Menge interessante Informationen rund um moderne, gesunde Ernährung.
• Das Buch „feel good food“ (erschienen im Christian Verlag, ISBN-10: 3862446980) kostet 24,99 Euro.