Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Medienandrang beim Filmmuseum in Bendestorf

Wann? 17.02.2017 18:00 Uhr

Wo? Filmstudios , Am Schierenberg 2, 21227 Bendestorf DE
Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink wird zum Filmmuseum interviewt
Bendestorf: Filmstudios | as. Bendestorf. Beim Filmmuseum in Bendestorf herrscht reger Andrang: Der Hörfunk war schon da, jetzt besuchte das NDR-Kulturjournal das Museum. Unter anderem wurde Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink interviewt. Der Anlass für das Interesse: Die große Eröffnung des Filmmuseums am Freitag, 17. Februar, um 18 Uhr (das WOCHENBLATT berichtete). U.a. werden dort Paul von Schell, Witwer von Hildegard Knef, und Friede Rostock, Starlet und letzte Lebensgefährtin von Rolf Meyer, aus dem Nähkästchen plaudern.
Für den Publikumsverkehr öffnet das Museum dann ab Donnerstag, 2. März, seine Türen. Die Öffnungszeiten sind donnerstags von 16 bis 18 und sonntags von 15 bis 17 Uhr.