Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit den LandFrauen ins Theater

mum. Jesteburg. Wer Theater mag, der darf sich dieses Angebot der Jesteburger Landfrauen nicht entgehen lassen: Wieder einmal haben die Damen vier abwechslungsreiche Hamburg-Besuche organisiert. Zur Auswahl stehen diese Inszenierungen:
- "Rot", ein Schauspiel von John Logan, Sonntag, 24. November, Hamburger Kammerspiele
- "Carmen", Sonntag, 26. Januar, Hamburger Staatsoper
- "Der Mann, der sich nicht traute", Lustspiel von Curth Flatow, Dienstag, 18. Februar, Winterhuder Fährhaus
- "Der talentierte Mr. Ripley", Thriller nach Patricia Highsmith, Mittwoch, 12. März, Altonaer Theater.
Der Bus nach Hamburg hält in Holm-Seppensen, Buchholz, Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf. Interessenten - auch Nicht-Mitglieder - erhalten weitere Informationen bei Helga Verbarg unter der Nummer 04183-7999044.