Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Moment mal: „Papa, ist denn schon wieder Weihnachten?“

Helene Fischer singt ein Weihnachtslied mit Ernie, Bert und Elmo - im Mai (Foto: Screenshot Youtube)

Bei KiKA werden schon Weihnachtslieder gesungen.

„Papa, ist denn schon wieder Weihnachten?“ fragte mich mein Sohn Mittwochmorgen etwas irritiert. Bei KiKA, dem öffentlich-rechtlichen Fernsehkanal von ARD und ZDF für Kinder und Jugendliche, sangen gerade Ernie und Bert gemeinsam mit Helene Fischer ein Weihnachtslied - „Lass es schnei‘n“ („Let it snow“) in einer speziellen Sesamstraßen-Version. Im Hintergrund ein großer Weihnachtsbaum, vier Adventskerzen brennen. Zudem sind Ernie und Bert damit beschäftigt, Kekse zu backen. Und tatsächlich - am Ende des Liedes schneit es sowohl draußen vor dem Fenster, als auch im weihnachtlichen Wohnzimmer. Muss das wirklich schon am 20. Mai sein?
Vielleicht haben die Programm-Verantwortlichen morgens aus dem Fenster geschaut und dabei festgestellt, dass ein Sommerlied einfach nicht zum Wetter passt. Vielleicht wollen die TV-Macher uns Eltern auch einfach nur daran erinnern, dass wir schon jetzt Weihnachtsgeschenke besorgen. Ich meine, sieben Monate sind auch wirklich schnell um.
Die Idee, Stars mit den Sesamstraßen-Helden singen zu lassen, finde ich klasse. Aber wenn schon Wiederholung, dann doch lieber die Auftritte von Jan Delay („Klar“), der Gruppe „Juli“ („Elektrisches Gefühl“) oder Tim Bendzko („Bert retten“).
Sascha Mummenhoff


Weihnachten in der Sesamstraße mit Helene Fische auf Youtube.