Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

O'zapft is: Gute Stimmung beim Oktoberfest im Autohaus Kuhn + Witte

Geschäftsführerin Kerstin Witte bekam vom CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer einen Blumenstrauß
os. Jesteburg. Die Farben Blau und Weiß bestimmten am Samstag die Szenerie beim Oktoberfest des Autohauses Kuhn + Witte in Jesteburg. Zahlreiche Gäste - viele in stilechtem Dirndl oder in Lederhosen - kamen an die Harburger Straße, um die bayerische Lebensart im hohen Norden zu genießen. Es gab zünftige Musik, wobei der Buchholzer Polizeisprecher Jan Krüger am Schlagzeug den Takt vorgab. An den Biertischen ließen sich die Besucher eine Mass Bier und eine Haxn schmecken. Die Kinder tobten derweil lieber auf der Hüpfburg oder drehten eine Runde im Karussell. Kerstin Witte und Jan Rommel aus der Geschäftsleitung waren zufrieden mit der Resonanz.