Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportabzeichen: Jesteburg ist vorbildlich!

mum. Jesteburg. „Endlich ist es soweit“, freuten sich jetzt viele Sportler in Jesteburg! Am Montag fand die Verleihung der Sportabzeichen im Vereinshaus des VfL Jesteburg (Am alten Moor) statt. Mit insgesamt 69 Sportabzeichen belegte der VfL Jesteburg im Bereich des Kreissportbundes Harburg-Land in der Erwachsenen-Rangliste Platz 6 unter 40 Vereinen.
„Besonders hervorzuheben ist dabei, dass sieben Männer und elf Frauen bereits mehr als 30 mal das Sportabzeichen errungen haben“, sagt Helmut Meyer, bis vor kurzem noch Vorsitzender des VfL Jesteburg. Fünf Sportler sind sogar 38 mal erfolgreich an den Start gegangen. Die älteste Teilnehmerin ist übrigens schon 76 Jahre alt.
Mit gutem Beispiel geht dabei Meyer selbst voran. Er legte die Prüfung zum Deutschen Sportabzeichen bereits 38 mal ab.
• Mit Beginn der Freiluftsaison kann auf dem Sportgelände des VfL wieder jeweils montags ab 19 Uhr für das Sportabzeichen trainiert werden. Die benötigten Sportgeräte werden zur Verfügung gestellt. Die persönlichen Anforderungen können unter www.sportabzeichen.splink.de abgerufen werden.
Die Teilnahme ist ab sechs Jahren möglich. Wenn mindestens drei Familienmitglieder aus zwei Generationen die Übungen für das Sportabzeichen erfolgreich absolvieren, erhalten sie das „Familiensportabzeichen“. Fragen werden via E-Mail an info@vfl-jesteburg.de beantwortet.