Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stets gut gelaunt und immer zuverlässig

WOCHENBLATT-Mediaberaterin Sabine Falke ist seit 25 Jahren eine allseits geschätzte Kollegin. Zum Jubiläum gratulierten WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader (li.) und Geschäftsführer Stephan Schrader

Seit 25 Jahren beim WOCHENBLATT: Sabine Falke.

mum. Buchholz. In einer Zeit, in der Beständigkeit eine seltene Tugend ist, sind Mitarbeiterjubiläen etwas sehr Besonderes. Sabine Falke (47) steht nicht nur für Kontinuität, sondern auch für Fleiß, Zielstrebigkeit und Engagement. Am Montag gratulierten WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader und Geschäftsführer Stephan Schrader der Mediaberaterin zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum. „Wir sind sehr glücklich, Sabine Falke in unseren Reihen zu haben“, sagt Stephan Schrader. Anfangs in Winsen, dann in Tostedt und seit 2002 in Buchholz habe sie den Verlag immer mit viel Ehrgeiz und Erfolg vertreten.
„Wo sie auftaucht, ist Leben, Sonnenschein und gute Laune“, sagen die Kollegen über Sabine Falke. Die sympathische Mediaberaterin ist vielen Anzeigenkunden als freundliche und kompetente Ansprechpartnerin bekannt, wird für ihre freundliche und aufgeschlossene Arbeit sehr geschätzt.
Und privat? 15 Jahre war Sabine Falke als eifrige Handballspielerin beim MTV Tostedt erfolgreich. Für Sport, Kultur und Jugend engagierte sich Sabine Falke in der Kommunalpolitik. Insgesamt drei Wahlperioden war sie für die CDU im Gemeinde- beziehungsweise Samtgemeinderat Tostedt, leitete eine Wahlperiode lang einen entsprechenden Fachausschuss. In dieser Funktion brachte sie die Töster Bürgerstiftung mit auf den Weg und wirkte in deren Stiftungsrat mit.