Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Udo Lindenberg in Knallfarben

Freue sich über den gelungenen Start (v. li.): Melanie Groß, Susanne Dembski, Karin Klesper und Norbert Dembski (Foto: gb)

Starke Männerfreundschaft führt zu Bilderausstellung des Panikrockers.

gb. Jesteburg. „Stark wie Zwei“: Dieser Titel von Udo Lindenberg bekommt im Jesteburger Geschäft „der Wohnraum“ von Susanne Dembski eine ganz eigene Bedeutung. Denn in den neuen Räumen für exklusive Raumgestaltung wurde eine eigene Bilderaussstellung des Panikrockers eröffnet. „Mein alter Freund Udo stellt uns seine Werke zur Verfügung“, freut sich Norbert Dembski. Die Jahrzehnte währende Männerfreundschaft zwischen Lindenberg und seinem Toningenieur wird nun auch durch seine Kunstwerke inmitten geschmackvoller Innendekorationen dokumentiert. Eine große Ehre sei das auch für sie, erklärt Ehefrau Susanne.
Ob „Sie spielte Cello“ oder „Ich mach mein Ding“, Lindenberg spielt mit Songtiteln und knalligen Farben. „Mal Dir Dein Leben“ ist da nur ein Beispiel für plakativ Hintergründiges. „Ich freue mich sehr, dass Udo Lindenberg jetzt ständig in Jesteburg ausgestellt wird“, sagte Kunstliebhaberin Karin Klesper, die mit ihrer Freundin Melanie Groß zur Ausstellungseröffnung gekommen war.