Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wir müssen unbedingt lokal kaufen“

Das WOCHENBLATT rief die Aktion „Wir kaufen lokal“ ins Leben

Ein Appell von Leserin Hannelore Peuschel.

mum. Jesteburg. Manche Leserbriefe beziehen sich nicht auf WOCHENBLATT-Berichte und werden daher auch nicht auf der entsprechenden Seite abgedruckt. Das gilt auch für einen Brief von Hannelore Peuschel, den sie kürzlich an die Redaktion schickte. Doch die handschriftlichen Zeilen unterstreichen auf besondere Weise, warum das WOCHENBLATT die Aktion „Wir kaufen lokal“ ins Leben gerufen hat. Der Brief von Hannelore Peuschel aus Jesteburg im Wortlaut (gekürzt):
„Vor sechs Monaten zogen mein Mann und ich aus dem Sauerland nach Jesteburg. Wir sind sehr glücklich, dass wir beide - nicht mehr jung - in Jesteburg fast alle nötigen Dinge einkaufen können und das sogar fußläufig. Welch ein großes Glück für uns und diesen kleinen Ort ist die hiesige Buchhandlung. Hinzu kommt, dass die Inhaberin Frau Hardt mit ihren Mitarbeiterinnen sehr freundlich und kompetent berät und die Wünsche der Kunden so weit möglich hervorragend erfüllt. Damit das so bleibt und dieser kleine Ort lebendig bleibt, müssen wir unbedingt heimisch kaufen und das Internet immer nur in Ausnahmefällen nutzen.“