Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwischen EM-Helden und DSDS-Sternchen - Jürgen Brosda zeigt Laura van den Elzen Hittfeld

DSDS-Sternchen Laura van den Elzen ließ sich von Jürgen Brosda zu ihrem Auftritt nach Hamburg fahren (Foto: Jürgen Brosda)
(mum). Typisch Jürgen Brosda! Am Sonntag moderierte er das Spiel Deutschland gegen die Ukraine vor mehr als 15.000 Fans auf dem Heiligengeistfeld (das WOCHENBLATT berichtete). Und auch am Donnerstag gegen Polen war er wieder im Einsatz. Unser Landkreis-DJ aus Marxen sorgte mit flotten Sprüchen und guter Musik für beste EM-Stimmung. Zwischen den Spielen entspannte Brosda nicht etwa, sondern ging seinem zweiten Job nach. Mit seinem Limousinen-Service "Limo-XXL" chauffierte er jetzt Laura van den Elzen durch den Landkreis Harburg. Die junge Sängerin, die gerade bei der Dieter Bohlen-Show "Deutschland sucht den Superstar" den zweiten Platz belegt hat, war für einen Auftritt in Hamburg. Ihre "Freizeit" verbrachte Laura in Hittfeld. Dort war sie in einem Hotel untergebracht.