Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwischenruf: „Ich glaube an Gott!“

„Weil ich an Gott glaube!“ - Am Wochenende habe ich gemeinsam mit meinem Sohn seinen Anzug für die Konfirmation gekauft. Übrigens in demselben Geschäft, wo ich meinen Anzug damals aussuchen durfte. Die Autofahrt nutzte ich, um ihm „auf den Zahn zu fühlen“. Ich wollte wissen, was nach gut zwei Jahren Bibel-Unterricht hängen geblieben ist. Am meisten interessierte mich seine Motivation. Macht er es des Geldes wegen?
Seine Antwort kam schnell und ehrlich. „Ich lasse mich konfirmieren, weil ich an Gott glaube!“ Dieser Satz macht mich stolz. Mir selbst gibt der Glaube Halt. Ich frage mich allerdings, was andere Jugendliche denken, denen ihr großer Tag bevorsteht.
Der Kirche wünsche ich, dass es viele Jugendliche des Glaubens wegen tun und in der Kirchengemeinschaft bleiben - und sie stärken. Warum? 2012 waren es fast 140.000 Frauen und Männer, die aus der evangelischen Kirche austraten. 2014 sollen es sogar mehr als 200.000 Menschen gewesen sein.
Aber Kirche braucht Gemeinschaft, um zu wirken. Eine starke Gemeinschaft von Menschen, die als Christen an Gott glauben.
Sascha Mummenhoff