Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jesteburg: Ein Spielplatz am Osterberg für 100.000 Euro

mum. Jesteburg. 51 Kinder und Erwachsene haben Ende des vergangenen Jahres die Gemeinde per Unterschriften-Aktion gebeten, einen Spielplatz am Osterberg einzurichten. Am Mittwoch, 5. März, beschäftigt sich der Jugend- und Sozialausschuss mit dem Thema. Laut Verwaltung kommt dafür nur eine Fläche am Seppenser Mühlenweg infrage. Sie grenzt zur einen Seite an Wohnbaufläche, zur anderen an ein zusammenhängendes Waldgebiet. Bereits 2009 hatte die Gemeinde Kosten in Höhe von etwa 65.000 Euro für das Grundstück sowie etwa 40.000 Euro für Spielgeräte, die Errichtung eines Zaunes und Kosten für die Herstellung des Grünstreifens kalkuliert. Das dürfte inzwischen nicht mehr reichen.
Außerdem auf der Tagesordnung: Die Mitgliederversammlung des Fördervereins "Unser Freibad" hat sich für eine Preiserhöhung ausgesprochen. Die Jahreskarte für Senioren soll künftig 40 statt 30 Euro kosten. Im vergangenen Jahr erwarben 130 Senioren eine Saisonkarten.
• Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im "Alten Rathaus".