Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zum Geburtstag gibt es Matjes - UWG Jes! lädt zum Frühschoppen ein

Wann? 11.06.2017 11:00 Uhr

Wo? Brookhoff, Lüllauer Dorfstraße 25, 21266 Jesteburg DE
Jesteburg: Brookhoff | mum. Jesteburg. Am kommenden Sonntag, 11. Juni, feiert die Unabhängige Wählergemeinschaft Jesteburg (UWG Jes!) zwischen 11 und 14.30 Uhr Geburtstag auf dem „Brookhoff“ von Achim Peters in Lüllau. Seit zwei Jahren mischt sich die Wählergemeinschaft aktiv in die Jesteburger Politik ein. „Seit der Gemeinderatswahl im September 2016 stellen wir gemeinsam mit der FDP die zweitstärkste Gruppe im Rat und konnten bereits viele konstruktive Anträge einbringen“, sagt UWG Jes!-Vorsitzender Hansjörg Siede. „Auch wenn SPD, CDU und die Grünen noch immer um einen entspannten Umgang mit uns ringen und sich dabei gern in Verbalattacken ergehen, haben wir durchaus den ein oder anderen Antrag unterstützt, wenn er uns richtig für Jesteburg erschien.“ Diesen Weg werde man sachorientiert und konstruktiv weitergehen. „Wir wünschen uns zum Geburtstag, dass die anderen Parteien den Mut finden, unsere Vorschläge vorbehaltlos zu prüfen“, ergänzt Andrea Behnken, die Fraktionsvorsitzende der UWG Jes!. „Das parteipolitische Blockadedenken mancher Ratsmitglieder verhindert leider immer wieder notwendige und richtige Entscheidungen zum Wohle Jesteburgs.“
„Mit unserem ersten ‚Mat-Jes!‘-Frühschoppen vor einem Jahr haben wir voll ins Schwarze getroffen. Deshalb wollen wir dieses Fest jetzt anlässlich unseres Geburtstages wiederholen“, sagt UWG-Ratsmitglied Joachim Paulun. „In lockerer Atmosphäre genießen Jung und Alt einen sommerlichen Tag miteinander und nebenbei bietet sich die Gelegenheit, mit uns ins Gespräch zu kommen.“ Alle UWG Jes-Ratsmitglieder beantworten gern Fragen und geben auf Wunsch einen Einblick in ihre Erfahrungen in der Gemeinderatsarbeit. „Und jedem Jesteburger Schützen spendieren wir einen Matjes, damit er gestärkt zur Eröffnung des Kinderschützenfestes um 15.30 Uhr erscheinen kann“, kündigt Siede an.