Sascha Mummenhoff

4 Bilder

Kleine gefiederte Wintergäste im Garten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

Inke Petersen gelingen tolle Fotos. mum. Schierhorn. Jetzt im Winter kommen wieder viele interessante „Futtergäste“ in die Gärten. „Besonders freue ich mich über eine kleine Familie Schwanzmeisen, die ich ebenso wie den Stieglitz nie im Sommer sehe“, schreibt WOCHENBLATT-Leserin Inke Petersen aus Schierhorn (Samtgemeinde Hanstedt). Sie hat sich mit dem Fotoapparat auf die Lauer gelegt und einige ihrer „Gäste“ fotografiert....

1 Bild

Esskastanie ergänzt Hanstedter Baumallee

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

Andreas Kleemann spendet neuen Baum. mum. Hanstedt. Erst im Oktober wurde die Esskastanie (Edelkastanie, Castanea sativa) zum Baum des Jahres 2018 gewählt und nun hat ein "Vertreter" seinen Platz in der Hanstedter Jahresbaumallee gefunden. Die Esskastanie ist zugleich der 30. Jahresbaum. Zu finden ist die besondere Allee "An der Rodelbahn". Wie schon die Bäume zuvor, wurde auch die Kastanie gestiftet. In diesem Fall von...

1 Bild

Gegenwind für Tier-Krematorium

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

Ausschuss lässt Rückabwicklung prüfen. mum. Hanstedt. Das war keine große Überraschung! Nachdem in Hanstedt die Gruppe der Gegner eines geplanten Großtier-Krematoriums immer größer wird, hat am Dienstagabend der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur den Verwaltungsausschuss beauftragt, die Verwaltung, die Voraussetzungen für die Rückabwicklung des Grundstücksgeschäfts in Abstimmung mit der WLH zu prüfen....

2 Bilder

"Der Rat muss sich der Verantwortung stellen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

Jesteburgs Gemeindedirektor Höper übt scharfe Kritik am Haushalt / „Der Verwaltung soll der 'schwarze Peter' zugeschoben werden“. mum. Jesteburg. Das ist starker Tobak! Jesteburgs Gemeindedirektor Hans-Heinrich Höper hat den Ratsmitgliedern deutliche Worte zum Haushalt mit auf den Weg gegeben! Doch geholfen hat es nicht. Die einst so reiche Gemeinde macht weiterhin fleißig Schulden (siehe Kasten). Bereits vor Weihnachten...

9 Bilder

Faslam in Hanstedt: Einfach nicht zu toppen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.01.2018

mum. Hanstedt. Was die Kölner Karnevalisten können, das bekommen die Hanstedter schon lange hin! Zum Faslam sind alle Bürger des Ortes auf den Beinen - und feiern selbstverständlich kräftig mit. Mit Spannung wird vor allem wieder der große Festumzug erwartet. Seit Wochen sind die Faslamsbrüder und -schwestern am Hämmern und Werkeln, um mit viel Fleiß, Kreativität und Geschick die festlichen Umzugswagen zu bauen und bunte...

1 Bild

Eintauchen in Balladen und Folk - „Roods & Reeds“ spielen im „Küsterhaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.01.2018

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. „Die Winterpause ist beendet und wir starten mit unserem neuen Programm durch“, freut sich Wolfram Meinung, Sprecher des Kulturvereins „Romantischer Kreis“. „Dieses ist wieder sehr abwechslungsreich.“ Zum Auftakt kommt das Duo „Roods & Reeds“ am Mittwoch, 24. Januar, ab 20 Uhr in das „Küsterhaus“ (Am Steinberg 2). Dagmar Lauschkes (Gitarre, Gesang) und Leonard Poppe (Gitarre, Songwriter) präsentieren eine...

1 Bild

365,26 Euro für „Sternenbrücke“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Marxener Schützen feiern gelungenen Ball. mum. Marxen. Im Dezember feierte die Schützenkameradschaft traditionell ihren Königsball. Der Einladung von König Günter Schwarz (der „Emsige“) waren fast 100 Gäste gefolgt. Dank der guten Bewirtung von Claudia Albers und der stimmungsvollen Musik von DJ Jürgen Brosda war die Stimmung perfekt und die Tanzfläche nie leer. Schwarz war es eine Herzensangelegenheit für das...

1 Bild

„Viel für die Infrastruktur geleistet“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

SPD ehrt langjährige Mitglieder / Heitmann schwärmt von Jesteburg. mum. Jesteburg. Jesteburgs Aktivitäten im Bereich des Wohnungsbaus, die Situation des örtlichen Einzelhandels und der Verkehr - das waren einige der Themen, die während der offenen Mitgliederversammlung der SPD (auch Menschen ohne Parteibuch nahmen engagiert teil) im „CaféBook“ im Zentrum der Diskussion standen. Bürgermeister Udo Heitmann berichtete über...

1 Bild

Egestorf lädt zum "Bauernrechnen" ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Egestorf: Schützenhaus | mum. Egestorf. Das hat Tradition: Die Gemeinde Egestorf lädt bereits zum 23. „Bauernrechnen“ ein - und zwar am Freitag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Schützenhaus Evendorf (Schwindeweg 6). Auch diesmal lautet das Motto des Bauernrechnens „Bürger, Deine Gemeinde, Gemeinde, Deine Bürger“. Unter anderem geht es um die Gemeinde-Finanzen, aktuelle Daten und Fakten und den Rechenschaftsbericht der Verwaltung für das Jahr 2017. Als...

1 Bild

Kirchen-Jugend sammelt Spenden über 1.700 Euro

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Helfer holten bei frostigen Temperaturen Weihnachtsbäume ab / Geld kommt Tschernobyl-Kindern zugute. mum. Jesteburg. Das ist Einsatz! Trotz frostiger Temperaturen machten sich jetzt die Mitglieder der evangelischen Jugend in Jesteburg auf, um Weihnachtsbäume einzusammeln. Etwa 80 Helfer verteilten sich auf mehrere Traktoren und sammelten mehr als 400 Tannenbäume ein. „Trotz des ungemütlichen Wetters war die Stimmung...

1 Bild

Grünkohl-Essen mit der CDU

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Hanstedt: Hotel Sellhorn | Empfang findet bei Sellhorn in Hanstedt statt. mum. Hanstedt. „Ein ereignisreiches Jahr mit Bundes- und Landtagswahl liegt hinter uns“, sagt Necdet Savural, Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Hanstedt. „Und mit den Koalitionsgesprächen warten noch sehr spannende Monate auf uns.“ Aus diesem Grund möchte Savural mit Parteifreunden und Politik-Interessierten im Gespräch bleiben. Und das geht am besten beim traditionellen...

1 Bild

„Es liegt kein Gutachten vor“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

UWG Jes! kritisiert Grundstückskauf des Reitverein-Areals. mum. Jesteburg. Gleich für drei Grundstückskäufe gab der Jesteburger Gemeinderat noch im alten Jahr grünes Licht (das WOCHENBLATT berichtete). Für 90 Euro pro Quadratmeter sicherte sich die Gemeinde unter anderem zwei Flächen von Hermann Kröger. Das Areal, auf dem sich derzeit noch der Reitverein Nordheide befindet, misst 20.100 Quadratmeter. Dafür zahlt...

1 Bild

Endgültiges Aus für das Pferde-Krematorium?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Die Pläne von Cremare, in Hanstedt Deutschlands zweites Pferde-Krematorium zu errichten, könnten sich zerschlagen. Am gestrigen Dienstag diskutierten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeiten, das Grundstücks-Geschäft rückgängig zu machen. Den entsprechenden Antrag hatte Florian Schönwälder gestellt. Der UNS-Ratsherr ist nicht nur Mitglied im Gemeinderat, sondern als Anwohner betroffen. Schönwälder gehört...

5 Bilder

„Für den Normalbürger wird es teurer!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

Hanstedter Christdemokraten möchten Straßenausbau-Beitragssatzung kippen / Umfrage unter allen Fraktionen im Gemeinderat. mum. Hanstedt. Die CDU in Hanstedt packt ein heißes Eisen an. Wie Fraktionschef Günter Rühe im WOCHENBLATT mitteilte, soll spätestens in zwei Jahren die Straßenausbau-Beitragssatzung entfallen. Für die Hanstedter würde das Aus der Satzung bedeuten, dass ihnen die Sanierung ihrer Straßen nicht mehr von...

2 Bilder

Schierhorn: Hier wird kräftig gefeiert!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.01.2018

ah/mum. Schierhorn. Jetzt bebt in Schierhorn wieder die Erde: Die Narren feiern Faslam, ihre fünfte Jahreszeit. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Januar, haben die Faslamsschwestern und -brüder wieder das Kommando im Dorf. Diesmal werden sie angeführt von „Mudder“ Christian Baasch und „Vadder“ Andrea Schwertfeger - beide sind „Wiederholungstäter“. Wie in den Jahren zuvor wird kräftig im „Schützenhus“ gefeiert. Das Motto...