Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alles für das Kind

Die Organisatoren des Kinder- und Babyflohmarkts hoffen auf viele Besucher (v. li.): Daphne Ravens, Eva Samulewitsch und Jessica Braunschweig

Kinder- und Babyflohmarkt mit Tombola und großem Kuchenbüfett.



mum. Jesteburg. Am Samstag, 5. Mai, findet zwischen 15 und 17 Uhr wieder der beliebte Baby- und Kinderflohmarkt im evangelischen Gemeindehaus in Jesteburg statt. Auf die Besucher warten viele Stände mit Kleidung, Zubehör und Ausstattungen für Babys und Kinder. In diesem Jahr haben die Veranstalter sogar zum ersten Mal eine Tombola organisiert, an der sich dankenswerter Weise viele Jesteburger Einzelhändler und Gastronomen beteiligt haben. Der Erlös des Losverkaufs geht an die Interessengemeinschaft Jesteburger Kindergärten (IG KiGa). Die IG KiGa betreut in diesem Jahr zum ersten Mal das vielfältige Küchenbüfett und backt frische Waffeln. Die Organisatoren Jessica Braunschweig, Eva Samulewitsch und Daphne Ravens freuen sich sehr über die große Unterstützung, die sie von den Unternehmen und Gastronomiebetrieben in Form von Sachspenden und Gutscheinen für die Tombola erhalten haben. "Alle sind herzlich eingeladen, am 5. Mai fleißig Lose zu kaufen und tolle Preis zu gewinnen sowie schöne Schnäppchen für den Nachwuchs zu ergattern", sagen die drei Organisatoren. Zeitgleich, in der Nachbarschaft vor dem Cafe Mokkasin, feiert der "Gartensalon" von Sabine Dreyer seinen ersten Geburtstag und bietet an diesem Tage viele bunte Blumen, Töpfen und Gartendeko.