Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Angehörigenschule" zum Thema Demenz

mum. Jesteburg. Die "Angehörigenschule" veranstaltet am Donnerstag und Freitag, 11. und 12. Dezember, einen Spezialkursus zum Thema "Demenz - für Angehörige, Freunde, Nachbarn" in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145). Jeweils zwischen 10 und 16 Uhr werden fachliche Informationen zum Thema "Demenz" und der Alltags- und Konfliktbewältigung vermittelt. Gleichzeitig besteht für Angehörige und ehrenamtlich Pflegende die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist - entweder telefonisch unter 040 - 18 20 40 26 oder via E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de.
• Die "Angehörigenschule" ist eine gemeinnützige Einrichtung, die das Ziel hat, pflegenden Angehörigen den Rücken zu stärken. Dies tut sie durch kostenlose Information, Beratung und Praxistraining - sowohl in Gruppenkursen, als auch individuell, im häuslichen Umfeld. Außer Orientierungskursen und Pflege-Basiskursen bietet sie Spezialkurse zu den Krankheitsbildern Demenz, Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose und anderen Themen.
• Infos gibt es unter www.angehoerigenschule.de.